Führung Seifenherstellung - 20.08.2021

Die 8 Teilnehmer verbrachten ein lehrreicher Nachmittag bei Herr Thoma in der Seifenmanufaktur.
Es gab allerhand Interessantes über die Seifenherstellung zu erfahren. Im Glarnerhof liessen wir den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Erlebniskäsen Nüenalp - 11.08.2021

Am Mittwoch, 14. August trafen sich eine Schaar Kinder zusammen mit ihren Eltern an der Talstation der Kerenzerbergbahn, um einen spannenden Tag zu erleben. 

Nach einer gemütlichen Sesselliftfahrt wanderte die Truppe den kurzen Weg zur Erlebniskäserei Nüenalp. Dort angekommen wurden die Interessierten von verschiedenen Tieren und natürlich von der Älplerin Rahel Beglinger begrüsst. 

Die frische Alpmilch war bereits im Chessi, darunter prasselte ein Feuer. Alles war bereit, um eigenhändig Alpkäse herzustellen. Die Teilnehmer staunten nicht schlecht, was alles nötig ist und wie viel Zeit ein einziger Käse in Anspruch nimmt. Tatkräftig unterstützen die Kinder und auch Erwachsenen die Älplerin bei der Herstellung des eigenen Leib Glarner Alpkäses. 

Weitere Höhepunkte waren die reichhaltige Käsedegustation, der Rundgang durch die Gebäude, sowie das unterhaltsame Spiel mit den Tieren. 

Eine rasante Trotninettfahrt ins Tal rundete den gelungenen Tag ab.

Brot-Backerlebnis, Maismühle Näfels - 26.06.2021

Der Frauen-und Mütterverein Näfels-Mollis lud am Samstag, 26.06.2021 zu einem interessanten Backkurs ein. Das Thema lautete: Vollkornbrot im Haushaltsbackofen.
So wartete nach dem Mittag ein munteres Trüppchen vor dem Mühleladen auf Herrn Kürschner, den Betriebsleiter der Maismühle Landolt GmbH. Herr Kürschner verstand es in der rund einstündigen Führung die Faszination für die Mühle zu wecken und die Vorgänge und Abläufe auch für Laien verständlich zu machen.
Nach einer kurzen Erfrischung durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann in der Küche bei Bio-Bäcker Andreas Gander aus Nidwalden Platz nehmen. Hier konnte nun selber Brot geformt und gebacken werden. Herr Gander erklärte auch das Phänomen Sauerteig von Grund auf und gab zahlreiche Tipps auf die Fragen der Teilnehmer.
Mit dem frischgebackenen Brot und vielen Rezepten in der Tasche schauten die Kursteilnehmer auf dem Nachhauseweg noch im Mühleladen vorbei und konnten nicht wiederstehen, das eine oder andere Mehl für das nächste eigenen Brot zu kaufen.

Vortrag "Mit Kindern lernen" - 03.06.2021

Am Donnerstag, 03. Mai 2021 lud der Frauen- und Mütterverein Näfels-Mollis interessierte Eltern und Pädagogen zu dem fesselnden Vortrag «Mit Kindern lernen», entwickelt von Fabian Grolimund und Stefanie Rietzler, im Josefsheim ein. 

Gespannt und mit vielen Fragen aus dem Alltag erwarteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Ausführungen von Lerncoach Stefanie Croci-Maspoli. Motivation, Bedürfnisse, gezieltes Lob sowie konzentriertes Arbeiten waren Schlagworte und wurden von der Vortragenden praxisnah und mit vielen Beispielen anschaulich erklärt. Ebenfalls wurde auf die Bedeutung von Lernpausen, sowie das Erstellen eines Hausaufgabenplanes und der damit verbundenen Förderung der Selbstständigkeit des Kindes eingegangen. 

Am Schluss der Veranstaltung konnten die Zuschauer mit einem Rucksack voller Ideen zufrieden und motiviert nach Hause gehen.

Nicelis Workshop - 22.05.2021

Nach einer langen, der Pandemie geschuldeten Pause, durfte der Frauen- und Mütterverein Näfels-Mollis endlich wieder einen Anlass durchführen. 
Ein «Niceli Zeichnungsworkshop» stand auf dem Programm. Nicelis sind lustige Tierfiguren, welche 2018 von Carine Rohrbach erfunden wurden. 
Das Interesse an dem Kurs war so gross, dass am Samstag sowohl ein Morgen- als auch ein Nachmittagskurs stattfinden konnte.
Während 3 Stunden lernten die Kursteilnehmerinnen von Carine Rohrbach Strich für Strich wie die Tierchen aufgebaut werden, was es zu beachten gilt und welche Feinheiten sich zum Beispiel hinter einem Augenbrauenstrich verbergen können.
Völlig gleichgültig, ob kreativ und zeichnerisch talentiert oder der persönlichen Meinung nach gänzlich unbegabt auf diesem Gebiet - bei Kursende hatten alle Teilnehmerinnen die gezeigten Nicelis selbst gezeichnet und waren begeistert über das Resultat.
Beschwingt durch das tolle Ergebnis wurde auch bereits laut über einen Fortsetzungskurs nachgedacht.

134. Hauptversammlung - 19.02.2021

Die Bestimmungen des Bundesrates zur Eindämmung der Pandemie machten es unmöglich, die Hauptversammlung des Frauen- und Müttervereins Näfels-Mollis wie gewohnt durchzuführen. 

Um das Vereinsjahr trotzdem abschliessen zu können, entschied sich der Vorstand die Hauptversammlung in schriftlicher Form abzuhalten. So erhielten sämtliche Mitgliederinnen im Februar die entsprechenden Unterlagen mit der Bitte, den Stimmzettel ausgefüllt bis am 28.02.2021 zu retournieren. 

76 Mitgliederinnen kamen der Aufforderung nach und genehmigten einstimmig das Protokoll der letztjährigen HV, den Jahresbericht 2020, den Kassen- und Revisorenbericht sowie die Festsetzung des Jahresbeitrages 2022. 

Die zugestellten Unterlagen gaben auch einen kurzen Ausblick auf das attraktive und vielfältige Programm des laufenden Jahres. Über die Durchführung der Aktivitäten wird aufgrund der speziellen Lage im Moment kurzfristig entschieden und kommuniziert. 

Der Vorstand bedankt sich bei den Mitgliederinnen für die Teilnahme an dieser ungewöhnlichen Hauptversammlung und wünscht allen eine gute Gesundheit